Digital Studies

Digitale Kommunikation und Marketing

Marketingabteilungen aller Branchen suchen intensiv nach gut ausgebildeten MitarbeiterInnen im Bereich des digitalen Marketings. Gefragt ist eine Kombination aus Fähigkeiten in Kommunikation, Marketing und Sales sowie IT-Kompetenzen.

Alles auf einen Blick

Einzigartige Kombination IT – Digital Marketing

Klassische Marketingausbildungen fokussieren traditionell auf betriebswirtschaftliches Know-How, IT-Studien auf technische Fertigkeiten. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung führt dies zu einem Ungleichgewicht am Arbeitsmarkt: Unternehmen haben Probleme, gut ausgebildete Arbeitskräfte im „interdisziplinären“ Bereich des digitalen Marketings zu finden (siehe Arbeitsmarktanalyse).

Hier setzt das MSc Studium Digitale Kommunikation und Marketing an: AbsolventInnen von IT-fernen Studienrichtungen aus Betriebswirtschaftslehre oder Kommunikation sowie Menschen mit fundierter betriebswirtschaftlicher Berufserfahrung können mit Hilfe des MSc ihre Karriereoptionen auf den digitalen Bereich erweitern. Betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind Voraussetzung für das Studium; IT Kenntnisse werden während der Ausbildung von Grund auf vermittelt und mit Inhalten aus Kommunikation, Marketing und Sales verknüpft.

Optimale Vereinbarkeit mit Beruf

Das Studium lässt sich optimal mit der Berufstätigkeit verbinden. Speziell der hohe Fernlehreanteil mit marketingrelevanten IT-Inhalten im ersten Studienjahr ermöglicht eine zeitlich und örtlich flexible Lerneinteilung. Die Lernenden arbeiten hier mit bewährtem, stark strukturiertem IT Lernmaterial für zu Hause, das von unserem Kooperationspartner zur Verfügung gestellt wird. Im zweiten Studienjahr finden die praxisnahen Module aus digitalem Marketing stark geblockt als Präsenzunterricht am Digital Campus Vorarlberg statt. Die anwendungsbezogene Masterarbeit im 2. Studienjahr ermöglicht die Verschmelzung von beruflichen Fragestellungen mit wissenschaftlichen Erhebungen.

Abschluss

Das Studium schließt nach 4 Semestern mit einer mündlichen Masterprüfung und dem Erwerb des akademischen Titels „Master of Science“ ab.

Ausbildungsschwerpunkte

1. Jahr

  • Grundlagen der Informatik & Wirtschaftsinformatik
  • Mathematisch-logische Grundlagen der Informatik
  • IT-Projektmanagement
  • SQL und relationale Datenbanken
  • Web-Programmierung
  • Data-Warehouse und Data-Mining
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Webdesign & Web-Ergonomie
  • Web-Anwendungen

2. Jahr

  • Content Marketing & Business Research
  • Digitales Produkt- und Preismanagement
  • Suchmaschinenmarketing
  • Masterarbeit Theorie
  • Mobile & Social Media Marketing
  • Marketing und Sales Automation
  • Masterarbeitfinalisierung & Prüfung
  • Kursbezeichnung:

    Digitale Kommunikation und Marketing, MSc.

  • Kursnummer:
    21DCV0516S
  • Studienbeginn:

    Keine aktuellen Termine - jetzt vormerken lassen!

  • Standort:

    Digital Campus Vorarlberg, Feldkirch

  • Dauer:

    4 Semester

  • Preis:
    € 3.475,- pro Semester
  • AK-Stipendium:

    bis zu 25 % Förderung mit AK-Stipendium

  • Bildungspartner:

    FHWien der WKW

  • Akademischer Abschluss:

    M.Sc. – Master of Science

  • ECTS-Punkte:

    120 ECTS-Punkte

  • Voraussetzung:

    Sechsjährige einschlägige Berufserfahrung inkl. mindestens einem Jahr in Führungsfunktion oder ein abgeschlossenes Studium und mindestens  ein Jahr Berufserfahrung; Teilnahme am Aufnahmeverfahren

  • Download:
  • Beratung:
x

Anmeldung zum Infoabend

    Ausbildungszentrum des
    Digital Campus Vorarlberg
    WIFI Vorarlberg

    footer image

    Vormerkung

    • Kursbezeichnung: Digitale Kommunikation und Marketing, MSc.
    • Kursnummer: 21DCV0516S
    • Preis: € 3.475,- pro Semester
    Warteliste
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
    Telefonnummer mit Ländervorwahl (+43,+44...)

    Anmeldung

    • Kursbezeichnung: Digitale Kommunikation und Marketing, MSc.
    • Kursnummer: 21DCV0516S
    • Preis: € 3.475,- pro Semester
    Kursanmeldung
    Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
    Schritt 1 von 2:
    Kurstermin: *